Bernhard Brinkmann neuer finanzpolitischer Sprecher

 

Mit der Wahl von Bernhard Brinkmann zum neuen finanzpolitischen Sprecher und stellver-tretenden Fraktionsvorsitzenden wurde nun-mehr der geschäftsführende Vorstand der SPD-Kreistagsfraktion wieder komplettiert.

Nach dem Mandatsverzicht und Ausscheiden aus dem Kreistag von Karl-Heinz Bothmann, der seit der Kommunalwahl 2011 die Funktion des finanzpolitischen Sprechers sowie die des stellvertretenden Vorsitzenden inne hatte, wurde nunmehr eine Nachbesetzung erforderlich.

Mit  Bernhard Brinkmann wurde ein erfahrener  Finanzpolitiker zum Nachfolger benannt. In der Zeit seiner Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter hat dieser viele Jahre erfolgreiche Arbeit im Haushaltsausschuss des Bundestages verrichtet. Auf Kreisebene greift er ebenfalls als ehemaliger Fraktionsvorsitzender  auf einen großen Erfahrungsschatz zurück.

 
    Innen- und Rechtspolitik     Kommunalpolitik     Steuern und Finanzen     Wirtschaft
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.