Integration

Die Teilhabe aller Menschen am gemeinschaftlichen Leben im Landkreis Hildesheim ist uns losgelöst ihrer Herkunft sehr wichtig. Jeder soll die gleiche Chance haben, am politischen, sozialen, wirtschaftlichen und sozialen Leben in unserer Gesellschaft vorbehaltlos und ohne Ausgrenzung mitzuwirken.

 

Integration muss als gemeinschaftliche Aufgabe angegangen und vorangetrieben werden. Mit der von uns initiierten Bündelung der vielfältigen Integrationsaufgaben in der zentralen Stabsstelle für Bildung, Integration und Demokratie wird diese Aufgabe bereits mit hoher Priorität wahrgenommen.

 

Grundvoraussetzung für eine gelungene Integration ist der Erwerb der deutschen Sprache. Die Bereitschaft seitens der zugewanderten Menschen, die Sprache zu erlernen, ist ebenso elementar wie die Schaffung der Möglichkeiten dafür.

 

Wir werden daher

  • großes Engagement insbesondere auf die Schaffung und Koordinierung eines wirkungsvollen Sprachlernangebots und weiterer Qualifizierungsangebote für Flüchtlinge legen,
  • die Personalbedarfsbemessung im Rahmen einer dezentralen Flüchtlingsbetreuung und –begleitung kontinuierlich beobachten und für eine Angemessenheit sorgen.