Nachrichten

Auswahl
 

Landkreis unterstützt Bewerbung um die "Europäische Kulturhauptstadt 2025"

In seiner Sitzung am 20. Juni 2017 hat der Kreistag des Landkreises Hildesheim die Unterstützung für die Bewerbung der Stadt Hildesheim um den Titel "Europäische Kulturhauptstadt 2025" beschlossen. Der Kreistag begrüßt in seinem Beschluss die Bewerbung der Stadt Hildesheim zur Kulturhauptstadt Europas 2025 ausdrücklich und unterstützt diese personell und finanziell. "Ich freue mich, dass der Kreistag diesen Beschluss gefasst hat", betont Klaus Bruer, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion.
mehr...

 
 

Kreistagssitzung am 30. März 2017 - Haushalt und andere Punkte

Am 30. März 2017 kam der Kreistag zu seiner 2. Sitzung in dieser Wahlperiode zusammen. Es war eine umfangreiche Sitzung: Unter anderem stand die Verabschiedung des Haushaltes 2017 auf der Tagesordnung. Damit verbunden waren aber auch Entscheidungen über viele politische Initiativen der Gruppe von SPD und CDU im Hildesheimer Kreistag.
Für mich brachte die Sitzung eine Premiere. Ich habe das erste Mal im Kreistag gesprochen!
mehr...

 
 

Fraktionskonferenz im Landkreis Hildesheim

Am 11. März 2017 hat die Mehrheitsgruppe von SPD- und CDU-Kreistagsfraktion zur ersten Fraktionskonferenz im Landkreis Hildesheim eingeladen. Über guten Zuspruch zeigten sich die beiden Vorsitzenden Klaus Bruer (SPD) und Friedhelm Prior (CDU) erfreut.
Neben ausführlichen Erläuterungen zur Finanzsituation im Landkreis Hildesheim war der Vormittag mit Fachvorträgen zur Bemessung von Kreisumlage und Aufbau des Finanzausgleiches zwischen Bund, Ländern und Kommunen gefüllt. mehr...

 
 

Migrationsausschuss des Kreistages kommt zu Sitzung zusammen

Am 9. März 2017 fand die zweite Sitzung des Migrationsausschusses des Hildesheimer Kreistages statt. Aufgabe des Migrationsausschusses ist die Bündelung der Aufgaben und Themen, die entscheidend sind, um zu einer gelingenden Integration im Landkreis Hildesheim beizutragen. Integration ist eine Querschnittsaufgabe. Die Bündelung der Zuständigkeiten in einem Ausschuss, wie es der Kreistag im November 2016 beschlossen hatte, ist daher die richtige Konsequenz. mehr...

 
Bild zum Pressegespräch
 

Pressegespräch 100 Tage Arbeit der Mehrheitsgruppe

Im Rahmen eines Pressegesprächs informierten die beiden geschäftsführenden Fraktionsvorstände der Mehrheitsgruppe von SPD und CDU über die bisher geleistet Arbeit.
Im Mittelpunkt des Gesprächs stand dabei der Rückblick auf die bereits gestarteten Initiativen. Zudem erfolgte aber auch der Ausblick auf die folgenden Maßnahmen und Ziele der Mehrheitsgruppe. Voller Tatkraft wird man sich nun den weiteren Herausforderungen stellen und den Landkreis aktiv weiterentwickeln. mehr...

 
 

Kostenfreie Schülerbeförderung im Sekundärbereich II

Schülerbeförderung im Landkreis Hildesheim - Die Mehrheitsgruppe im Kreistag von SPD und CDU hat in ihrer Grup-penvereinbarung das Ziel einer Fahrtkosten-freiheit für Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereiches II. vereinbart. Demnach sollen nach Möglichkeit künftig auch die Schüler ab Klasse 11 in den Genuss kostenfreier Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel zur Bewältigung des täglichen Schulweges erhalten. mehr...

 
 

Gruppenvereinbarung zwischen SPD und CDU im Kreistag - eine solide und stabile Mehrheit zur Umsetzung sozialdemokratischer Politik

Am 17. November 2017 hat die SPD-Fraktion im Hildesheimer Kreistag die Gruppenvereinbarung mit der CDU gebilligt. Sie skizziert die gemeinsamen Schwerpunkte für die Arbeit im Kreistag für die kommenden fünf Jahre. „Die Gruppenvereinbarung ist die Grundlage für eine solide und stabile Mehrheit“, so Klaus Bruer, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, und Waltraud Friedemann, Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hildesheim, übereinstimmend. „Und sie ist geprägt von unseren Schwerpunkten.“ mehr...

 
 

Planungsprozess für Molitoris-Schule beschleunigen

Entwicklung der Schulen in der Fläche för-dern SPD und Grünen wollen Planungspro-zess für Molitoris-Schule beschleunigen
Die Gruppe SPD-Grüne im Kreistag Hildesheim
will den Planungsprozess zum Ausbau der Molitoris-Schule in Harsum beschleunigen. Die Mehrheitsgruppe hat deshalb beantragt die Planungskosten für die Schule schon in diesem Jahr außerplanmäßig bereitzustellen. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20