SPD-Fraktionen aus Kreistag und Alfelder Stadtrat beraten gemeinsam über Verkauf des Alfelder Krankenhauses

 

Zur Vorbereitung der zu treffenden Beschlüsse im Kreistag am 21. Juni und im Alfelder Stadtrat am 23. Juni, über den Verkauf des Alfelder Krankenhauses, wollen die SPD-Fraktionen aus Kreistag und Stadtrat gemeinsam am Mittwoch, 16. Juni in Alfeld beraten. „Allein vor dem Hintergrund der Tragweite der zu treffenden Entscheidung für die Menschen in der Region und nicht zuletzt der Beschäftigten der Klinik, ist es uns wichtig eine mit allen Beteiligten abgestimmte und tragfähige Lösung zu erreichen“, so die Alfelder Kreistagsabgeordnete und stellvertretende Kreistagsfraktionsvorsitzende, Waltraud Friedemann.

An der gemeinsamen Fraktionssitzung werden auch Vertreter beider Verwaltungen teilnehmen und über den aktuellen Stand der Verkaufsverhandlungen informieren. Endgültige Entscheidungen über den Verkauf werden dann der Kreistag am 21. Juni und zwei Tage später der Alfelder Stadtrat, am 23. Juni treffen.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.