Nachrichten

Auswahl
Strommast
 

SPD und Grüne wollen Resolution zur geplanten 380 kV-Trasse im Kreistag verabschieden

Nachdem sich im vergangenen Monat bereits die umweltpolitischen Sprecher aller im Kreistag vertretenen Fraktionen gegen den Bau der geplanten Höchstspannungstrasse ausgesprochen hatten, haben SPD und Grüne jetzt beantragt, dass sich der gesamte Keistag diesen Forderungen in einer Resolution anschließen soll. Die Resolution soll folgenden Wortlaut enthalten:
Der Kreistag spricht sich für den Ausbau alternativer Energien in Niedersachsen aus. Sie sind wichtig für die Wirtschaftsentwicklung, die Schaffung neuer Arbeitsplätze und der notwendigen Reduzierung des CO²-Ausstoßes. De mehr...

 
11. SPD-Landkreisforum im Bodenburger "Bullenstall"
 

11. SPD-Landkreisforum präsentiert 'Gutes aus der Region' zum Thema Tourismus und Kultur

Bereits zum 11. Mal hat die SPD-Kreistagsfraktion in diesem Jahr ihr traditionelles Landkreisforum zu den eng miteinander verbundenen Themen Tourismus und Kultur veranstaltet. Im angemessenen kuluturellen Rahmen des Bodenburger Kunstgebäudes im Schlosshof, dem im Volksmund genannten Bullenstall, konnten die Sozialdemokraten auch in diesem Jahr wieder viele interessierte Besucher zum Gespräch über ‚Gutes aus der Region’ begrüßen.
Im Landkreis Hildesheim gibt es eine Vielzahl kultureller Angebote, unzählige Sehenswürdigkeiten und eine vielerorts gut ausgebaute touristische Infrastruktur. A mehr...

 
Erika Hanenkamp, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion
 

Umweltpolitiker aller Kreistagsfraktionen sprechen sich gegen den Bau der geplanten 380 kV-Höchstspannungstrasse aus

Die umweltpolitischen Sprecher aller Kreistagfraktionen, Erika Hanenkamp (SPD), Kurt Rodewald (CDU), Ekkehard Domning (Grüne), Winfried Schirm (FDP) und Gerold Klemke (BÜNDNIS!) haben sich in einer gemeinsamen Erklärung für die Nutzung und den Ausbau alternativer Energien in Niedersachsen ausgesprochen. „Wir erkennen die Bedeutung für die Wirtschaftsentwicklung und neue Arbeitsplätze sowie die damit verbundenen Reduzierungen des CO2 – Ausstoßes aufgrund des zu vollziehenden Wechsels zu erneuerbaren Energien ausdrücklich an“, heißt es in der gemeinsamen Erklärung.
Den mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion lädt am 17. August zu einem "kulinarischen Menue" über Tourismus und Kultur ein

Die Landkreisforen der SPD-Kreistagsfraktion haben bereits Tradition. Bereits zum elften Mal laden die Sozialdemokraten in diesem Jahr zu einem solchen Diskussionsforum ein. Unter dem Titel „Gutes aus der Region – gastfreundlich Zukunft schaffen“, sollen in diesem Jahr die eng miteinander verbundenen Themenfelder Tourismus und Kultur verstärkt in den öffentlichen Fokus gerückt werden. mehr...

 
Harry Dilßner und Stefan Schostock (v. li. n. re.)
 

SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender Stefan Schostock besucht Sommerfest der Kreistagsfraktion

Im Namen der SPD-Kreistagsfraktion konnte Fraktionschef Harry Dilßner in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zum traditionellen Sommerfest begrüßen. Eingeladen hatten die Sozialdemokraten in diesem Jahr nach Sarstedt in das von der Kulturgemeinschaft betriebene „Haus am Junkernhof“.
Unter den Teilnehmern des gut besuchten Festes weilte auch der neue Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Stefan Schostock. „Schön, dass Dich einer deiner ersten Besuche als neuer Fraktionsvorsitzender gleich zu uns geführt hat“, so Harry Dilßner.
Im mehr...

 
Michael Jünemann
 

SPD fragt nach Medienausstattung in Klassenräumen

Bedingt durch die Konjunkturpakete des Bundes konnten viele Mittel in die Schulen des Landkreises für Gebäudeunterhaltung, Ausstattung und Einrichtung von Mensen investiert werden. Hinsichtlich der Medienausstattung in Klassenräumen, hat sich der Hilesheimer Kreistagsabgeordnete Michael Jünemann jetzt mit einer Anfrage an Landrat Reiner Wegner gewandt.
Vor dem Hintergrund des zunehmenden Medieneinsatzes im Unterricht wurden zwischenzeitlich Folienprojektor und Tafel durch interaktive Smart- bzw. mehr...

 
Erika Hanenkamp
 

Gruppe SPD-Grüne bringt das Thema Biokohle auf die Tagesordnung

Die Kreistagsgruppe SPD - Bündnis 90/Die Grünen hat für die nächste Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kreisentwicklung, Bau und Umwelt die Behandlung des Tagesordnungspunktes "Möglichkeiten der Nutzung bzw. Herstellung von Biokohle im Landkreis Hildesheim", beantragt.
Biokohle kann durch Pyrolyse organischer Materialien wie z. B. Holz, Stroh und Grünschnitt gewonnen werden. Mit Pyrolyse wird ein Vorgang über das Verfahren zur thermischen Behandlung von organischen Stoffen unter Ausschluss von Vergasungsmittel oder Luft bezeichnet. mehr...

 
 

SPD-Fraktionen aus Kreistag und Alfelder Stadtrat beraten gemeinsam über Verkauf des Alfelder Krankenhauses

Zur Vorbereitung der zu treffenden Beschlüsse im Kreistag am 21. Juni und im Alfelder Stadtrat am 23. Juni, über den Verkauf des Alfelder Krankenhauses, wollen die SPD-Fraktionen aus Kreistag und Stadtrat gemeinsam am Mittwoch, 16. Juni in Alfeld beraten. „Allein vor dem Hintergrund der Tragweite der zu treffenden Entscheidung für die Menschen in der Region und nicht zuletzt der Beschäftigten der Klinik, ist es uns wichtig eine mit allen Beteiligten abgestimmte und tragfähige Lösung zu erreichen“, so die Alfelder Kreistagsabgeordnete und stellvertretende Kreistagsfraktionsvorsitzende, Waltraud Friedemann.
mehr...

 
Regina Stolte
 

SPD und Grüne wollen Planungssicherheit bei Schülerbeförderungskosten für Schüler im Sozialleistungsbezug

Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts besteht für Zahlungen, die der Landkreis für Schülerbeförderungskosten in diesem Schuljahr an SGB II-Empfänger noch leistet, keine Rechtsgrundlage. Die bisher von Seiten der Kreisverwaltung gewährten Zuwendungen laufen deshalb zum Ende dieses Schuljahres aus. Die Regelung betrifft ausschließlich Schüler der Oberstufe, da bis zum Ende der Klasse zehn ohnehin ein gesetzlicher Anspruch besteht.
Um darüber beraten zu können, ob und ggf. in welchem Umfang Alternativangebote für den betroffenen Personenkreis geschaffen werden können, haben SPD und Grüne Landrat Reiner Wegner in einer förmlichen Anfrage um Klärung des Sachverhaltes gebeten.
mehr...

 
Dagmar Hohls
 

SPD und Grüne sind weiter mit Städten und Gemeinden über Schulentwicklungsplanung im Gespräch

Bereits zum dritten Mal haben sich die Spitzen der Städte und Gemeinden im Landkreis Hildesheim über die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung mit den Schulpolitikern von SPD und Grünen im Kreistag ausgetauscht. Erstmalig mit dabei waren jetzt auch Vertreter der übrigen Kreistagsfraktionen und der Schulverwaltung des Landkreises. „Wir stehen zu unserem Wort und werden die Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung im Konsens mit den Städten und Gemeinden verabschieden“, so die schulpolitische Sprecherin der SPD-Kreistagsfraktion, Dagmar Hohls. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20