Nachrichten

Auswahl
 

CDU verweigert Zusammenarbeit bei Haushaltsplanaufstellung

Die Gruppe SPD-Grüne lädt jedes Jahr alle Fraktionen zu einen Gespräch ein, um auszuloten, ob eine gemeinsame Verabschiedung des jeweiligen Haushaltsentwurfsmöglich ist. Dies ist mehrere Jahre immer wieder gelungen.
„Leider war die CDU dieses Jahr nicht zu ernsthaften Gesprächen bereit“, sagte der SPD-Fraktionsvorsitzende Klaus Bruer.
„Der CDU-Fraktionsvorsitzende entzog sich dem Gespräch und die beiden entsandten Vertreter konnten wenig Konkretes vereinbaren... mehr...

 
 

SPD-Grüne sprechen sich für die Einrichtung der Oberstufen an den Gesamtschulstandorten Gronau und Bad Salzdetfurth aus

Die Gruppe SPD-Grüne im Kreistag spricht sich für die Einrichtung von gymnasialen Oberstufen an den Gesamtschulstandorten Gronau und Bad Salzdetfurth aus. Nach einer jahrelangen Vorbereitung, großen Investitionen und einer stabilen Nachfrage an den beiden neuen Gesamtschulen ist für Klaus Bruer die Beantragung von entsprechenden Oberstufen eine logische Konsequenz und ein weiterer Entwicklungsschritt. mehr...

 
 

Inklusion - Eine Persepktive für alle

Nach Durchführung der drei Fachforen „Was wir von der Inklusion erwarten“, „Wie wir inklusiv beschulen“ und Wie wir unser Ziel erreichen“ folgte nun ein Abschlussforum im Kreishaus Hildesheim, um resümierend einen Rückblick auf die Veranstaltungsreihe zu legen und einen weiteren Ausblick auf die kommenden Herausforderungen und Aufgaben zu richten. Ebenso sollte diese Abschlussveranstaltung eine Möglichkeit zur weiteren Netzwerkbildung bieten, um gemeinsam das Ziel einer gelungenen Inklusion zu erreichen. mehr...

 
Erikahanenkamp2543kl
 

SPD/Grüne streben weiterhin Verbesserungen bei der Breitbandversorgung im Landkreis Hildesheim an

Der Arbeitskreis 3 der Mehrheitsgruppe SPD/Grüne hat sich in den vergangenen Wochen intensiv mit einer Verbesserung der vorhandenen Breitbandversorgung im Landkreis Hildesheim beschäftigt.
Über Mittel des Konjunkturpakets II konnten in der Vergangenheit bereits Projekte zur Optimierung der Breitbandversorgung angeschoben werden. Aus Sicht der zuständigen Ausschussvorsitzenden Erika Hanenkamp ist besonders erfreulich, dass auch weitergehende Investitionen aus dem Bereich der Telekommunikationsunternehmen daraus erwachsen sind. mehr...

 
 

SPD/Grüne streben dezentrale Zulassungsstellen bei den Kommunen des Landkreises Hildesheim an

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist eine Umsetzung dieses Bestrebens nicht erkennbar. Aus Sicht des SPD-Fraktionsvorsitzenden Klaus Bruer handelt es sich dabei um eine nicht hinnehmbare Situation. Wir wollen die Kreisverwaltung mit ihren Dienstleistungen näher an den Bürger bringen, bekräftigt Klaus Bruer. mehr...

 
Kausbruer2047kl
 

Gruppe SPD-Grüne wollen Anhebung der Zuschüsse

Die Gruppe SPD-Grüne setzten sich für eine Erhöhung des Budget für freiwillige Leistungen ein. Die Bezuschussung der Vereine und Verbände erfolgt teilweise seit mehr als 10 Jahren auf der gleichen Höhe.
Zwar erfolgte für den Anteil der Personalkosten eine regelmäßige Anpassung, orientiert an den Tariferhöhungen des öffentlichen Dienstes, der Sachkostenanteil blieb jedoch starr. Aufgrund der Preisentwicklung mussten die Sozialleistungsträger deshalb seit Jahren faktisch Kürzungen hinnehmen.
mehr...

 
Irissiekiera3023kl
 

Gruppe SPD-Grüne treffen eine Entscheidung über die weitere Vorgehensweise zur psychosomatischen Station in Alfeld

Die Gruppe SPD-Grüne setzt ihren Einsatz für die Einrichtung einer psychosomatischen Station im Alfelder Krankenhaus fort. Der Antrag auf eine Sondersitzung des Sozialausschusses ist an den Landrat ergangen.
In der Arbeitskreissitzung der Sozialausschussmitglieder der Gruppe SPD/Grüne wurde die weitere Vorgehensweise besprochen. Vertreter von AMEOS, Prof. Bothe und Frau Hörske und des Fördervereins der Alfelder Klinik, Dr. Bauch und K-H. Duwe, erläuterten den bisherigen Verlauf der Angelegenheit. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20